#RotesRudel Herren 3

Am Ende der schwierigen Saison 2021/2022, die mit einem sehr kleinen Kader und ohne Trainer bestritten werden musste, war mit Tabellenplatz 8 der Abstieg aus der Landesliga Nord besiegelt. Dennoch konnten einige Spieler wertvolle Erfahrungen auf Landesliga-Niveau sammeln.

 

Trotz des sportlichen Abstiegs folgte im Sommer der unverhoffte Aufstieg von der Herren 4 zur Herren 3. Zu beklagen waren die Abschiede von David Niebuhr (TV Cannstatt) und Heiko Voß, der bei unserer Herren 2 in der Oberliga angreifen wird. Erfreulicherweise haben Matthias Breitsprecher und Steffen Grundt den Weg zurück zum SVF gefunden. Außerdem übernimmt Christoph Elfers die vakant gewordene Zuspiel-Position. In der Vorbereitung auf die kommende Saison wurde somit eine Mannschaft formiert, die sich sowohl aus erfahrenen Volleyballern als auch aus jungen Spielern zusammensetzt, die zudem punktuell durch Spieler aus der Jugend und der Herren 4 ergänzt wird. Mit dieser Besetzung startet die Mannschaft motiviert und voller Vorfreude in die Bezirksliga-Saison 2022/2023.

VereinSpieleSätzePunkte
1 TSV Schmiden 6 18 : 1 18
2 TSV Kleiningersheim 6 16 : 5 15
3 TV Cannstatt 1846 6 16 : 7 14
4 ASV Botnang 3 7 14 : 11 13
5 TSV Willsbach 5 10 : 7 9
6 SV Salamander Kornwestheim 6 11 : 10 9
7 SG TSV Talheim/TGV Abstatt 6 8 : 15 5
8 SV Fellbach 3 7 4 : 20 2
9 1.FC Igersheim 7 6 : 21 2
10 VLW-StPMa Ludwigsburg 4 2 0 : 6 0

Kontakt

    WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner